BERGschmiede-News

📋 VEREIN 📅 Mittwoch, 15.01.2020

Berger Talente rocken die Halle

Mit tollen Ergebnissen krönten unsere Jugendmannschaften ihre Auftritte bei verschiedenen Hallenturnieren in der Region. Die U15 sowie die D1- und D2-Junioren zogen in die Finalrunde der Hallenmeisterschaft ein.

đŸ“·Â Foto: BERGschmiede



U17 (B-Junioren):

Mit zwei Turniersiegen innerhalb von zwei Tagen kam die U17 des TSV Berg vor einer Woche zurĂŒck nach Berg. Sowohl in Baienfurt als auch in Biberach sicherten sich die Rot-Weißen den Platz an der Sonne und ließen namhafte Mannschaften hinter sich. So kann es weitergehen, MĂ€nner!

 

U15 (C-Junioren):

Die Rot-Weißen setzen sich in einer sehr starken Gruppe gegen den VfB Friedrichshafen I, den FC Wangen I, die SGM Blitzenreute und den SC Unterzeil-Reichenhofen als Tabellenzweiter durch und zogen zusammen mit dem FV Ravensburg II in die Finalrunde ein. Stark, Jungs!

 

U13 (D-Junioren):

TSV Berg I: Am Sonntag fand in Friedrichshafen die Endrunde des WFV Sparkassencup statt.

Unsere Jungs konnten mit einer beeindruckenden Leistung in einer starken Gruppe als Gruppenerster ohne Gegentor ins Bezirksfinale einziehen.

TSV Berg II: Die D2 zieht mit 2 Siegen, 2 Niederlagen und einem Unentschieden als zweitplatzierte Mannschaft ins Bezirksfinale ein. Dabei konnten die Berger wieder ihre spielerische und kĂ€mpferische Klasse unter Beweis stellen. Allein die Chancenauswertung vor dem Tor ließ etwas zu wĂŒnschen ĂŒbrig. Die Finalrunde wird nun mit Spannung erwartet.

TSV Berg III: Schwach gestartet, stark beendet. So lautet das Fazit des Endrundenturniers der D3 -unioren beim Turnier in Wilhelmsdorf. Nach unkonzentrierten und schwachen 3 ersten Spielen konnte man in den letzten beiden Spielen gegen die spĂ€teren Siegermannschaften aus Ravensburg und Arnach ein Sieg und eine Unentschieden spielerisch erkĂ€mpfen. Leider reichte dies nicht, um sich fĂŒr das Finalturnier zu qualifizieren.