FC Mengen - TSV Berg

📋 ERSTE  📅 Samstag, 13.04.2019

Schwache Leistung in Mengen - nur 0:0

Nachdenklich und enttĂ€uscht verließen die Spieler und FunktionĂ€re des TSV Berg das Ablachstadion in Mengen. Denn nach 90 Minuten stand ein mageres 0:0 zu Buche. Doch nicht nur das Ergebnis, auch die gezeigte Leistung muss in der neuen Trainingswoche schnellstens analysiert werden.

đŸ“· Foto: Jens KuntzemĂŒller



📋 FC Mengen - TSV Berg

📅 Samstag, 13.04.2019  🕝 15:30 Uhr

⚖ Erl Burns (Asch-Sonderbuch)

 

🏟 Ablachstadion

📣 Zuschauer: 300


WECHSEL

🔃 (60.) Munteanu fĂŒr Wanner

🔃 (64.) Schuler fĂŒr Hepp

🔃 (69.) Damjanovic fĂŒr Kittel

🔃 (82.) Schmid fĂŒr Brielmayer

 

Spielbericht

Es lief die 86. Minute als der eingewechselte Jonas Schuler stark auf dem linken FlĂŒgel durchbrach und scharf querlegte. Doch der ebenfalls eingewechselte Vlad Munteanu verzog am langen Pfosten knapp ĂŒber das Tor. Es hĂ€tte der unverdiente Lucky Punch fĂŒr Berg sein können. Doch am Ende blieb es beim gerechten torlosen Remis. „Ich sage besser nichts zu dieser Partie“, meinte der sichtlich bediente Cheftrainer Oliver Ofentausek. Denn das, was seine Mannschaft zuvor auf den Rasen brachte, hatte nichts mit der sonst so spielerisch ausgefeilten Berger Art zu tun. Vor allem im ersten Durchgang ließen die Rot-Weißen gegen tief verteidigende Mengener vieles vermissen. Zu wenig Bewegung, viele FehlpĂ€sse, chaotische Raumaufteilung. Werbung fĂŒr den Fußballsport waren diese ersten 45 Minuten sicher nicht.

 

 

Nach dem Seitenwechsel wurde es spielerisch dann zwar deutlich besser, doch an das normale Leistungsniveau sollten die Rot-Weißen an diesem Tag nicht mehr kommen. Die Gastgeber versuchten ihrerseits stets mit langen BĂ€llen auf die beiden Spitzen offensiv gefĂ€hrlich zu werden, blieben aber auch fußballerisch schwach. Die beste Chance fĂŒr den FC Mengen, einen direkten Freistoß von Alexander Klotz, klĂ€rte Dan Constantinescu kurz vor der Pause auf der Linie. Nun gilt es aus Berger Sicht die Partie schnellstens zu analysieren. Denn gegen den VfB Friedrichshafen am nĂ€chsten Samstag muss der TSV wieder ein ganz anderes Gesicht zeigen.



Aufstellung


FC Mengen

1 Niklas Volo  
3 Uwe Willbold  

7

Pierre Hartl 🔃

9

Josip Tutic 🔃
10 Patrick Klotz  
12 David Bachhofer  
15 Anton Hartock (C)  
16 Tobias Nörz 🔃
18 Max Schuler  
20 Maximilian Stumpp 🔃
26 Alexander Klotz  

ERSATZBANK

22 Dominic Merk  
2

Gerold Kablitz

🔃
6 Kevin Hartl  

14

Manuel Frommeld 🔃

17

Jannik Nörz 🔃

19

Daniel Wolfert 🔃
     
TR Miro Topalusic  

TSV Berg

1 Jonas Huchler  
3

Christian Hepp

🔃
4 Dan Constantinescu  

6

Moritz FĂ€ĂŸler (C)  

7

Arne Kittel 🔃
8 Andreas Frick  
9 Nikolas Deutelmoser  
10 Jan Biggel  
13 Andreas Kalteis  
17 David Brielmayer 🔃
24 Jannik Ikendo Wanner 🔃

ERSATZBANK

30

Stephan Hiller

 
2

Raphael Schmid

🔃
11 Jonas Schuler 🔃
12 Dominik Damjanovic 🔃
18 Nico Hummel  
22 Vlad Munteanu 🔃
     
TR Oliver Ofentausek