#bergAUFgehts

📋 BERGSCHMIEDE 📅 Montag, 08.04.2019

U10 startet souverĂ€n in die RĂŒckrunde

Am vergangenen Freitag trug die U10 des TSV Berg ihr erstes RĂŒckrundenspiel in Weingarten aus. Das Trainergespann Michael Assfalg/Lukas Reinisch war mit der Leistung sehr zufrieden. Gleichzeitig konnten weitere BERGschmiede-Teams tolle Erfolge erzielen.

đŸ“·Â Bild: BERGschmiede



Trotz körperlicher Unterlegenheit - der Gegner war mit Spielern des Àlteren Jahrgangs 2008 aufgestellt - konnte die U10 des TSV Berg durch ihre disziplinierte Spielweise und schönen Kombinationen einen 9:1-AuswĂ€rtserfolg feiern. Die Gegner agierten zumeist mit langen BĂ€llen nach vorn. Die Berger Jungs stellten sich darauf sehr gut ein und eroberten durch herausragende RĂŒckwĂ€rtsbewegungen die BĂ€lle im Mittelfeld. Über schnelle GegenstĂ¶ĂŸe ĂŒber die Breite und Tiefe erzielten sie schließlich ihre Tore. Insgesamt war es ein perfekter Start in die RĂŒckrunde sowie ein Beweis fĂŒr die tolle Trainingsleistungen der Jungs in den vergangenen Wochen.

Die BERGschmiede-Ergebnisse im Überblick

U 19 | SGM Mochenwangen/Wolpertswende - TSV Berg 0:1 (0:1)

U 17 | SGM Oberreitnau/Hergensweiler/Schlachters - TSV Berg 2:6 (1:5)

U 13 | SGM Mochenwangen/Wolpertswende - TSV Berg 8:1 (2:0)

U 13 | FV Ravensburg III - TSV Berg II 0:2 (0:0)

U 13 | TSV Berg III - SGM Waldburg/Ankenreute/GrĂŒnkraut 1:9 (1:4)

U 11 | SV Weingarten II - TSV Berg 1:5 (1:3)

U 11 | SV Weingarten IV - TSV Berg II 1:9 (1:6)

U 11 | TSG Ailingen II - TSV Berg III 7:1 (1:1)