EU-DSGVO

📋 ERSTE  📅 Dienstag, 26.06.2018

Information zum Datenschutz

Unter BerĂŒcksichtigung der neuen EuropĂ€ischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) ist der TSV Berg als Verein verpflichtet, seine Datenschutzrichtlinien fĂŒr jedermann offen zu legen. Damit wird einheitlich in allen EU-LĂ€ndern der Schutz personenbezogener Daten sowie der freie Datenverkehr innerhalb des EuropĂ€ischen Binnenmarkts gewĂ€hrleistet. 



Die DatenschutzerklĂ€rung des Vereins kann unter www.tsvberg.de/j/privacy eingesehen werden. Darin werden nicht nur die allgemeinen Pflichthinweise sondern gleichzeitig auch verschiedene Analyse-Tools beschrieben, die zur reibungslosen DurchfĂŒhrung einer Website von Nöten sind.  Ebenfalls unter diesem Link finden Interessierte alle Richtlinien, die fĂŒr das Betreiben der offiziellen Facebook-Seite des Vereins benötigt werden. 

 

 

Des Weiteren macht der Verein ĂŒber seine Cookie-Policy unter www.tsvberg.de/j/cookies/policy darauf aufmerksam, dass bei der allgemeinen Internetnutzung kleine Textdateien gespeichert werden können, die ein leichteres Surf-Erlebnis ermöglichen. Inwieweit Besucher diese abstellen können, kann hier nachgelesen werden.

 

 

Als Verein ist der TSV Berg zudem verpflichtet, verschiedenen SportverbĂ€nden wie dem WFV und dem WLSB personenbezogene Daten der Mitglieder in anonymisierter Form beziehungsweise fĂŒr die Erstellung eines DFB-Online-Passes mit Kontaktdaten weiterzureichen. Weitere Informationen können Mitglieder im Schreiben des Vorstands unter www.tsvberg.de/tsv-1959/mitglied-werden/ erhalten.