#bergAUFgeht's#

📋 BERGSCHMIEDE  📅 Donnerstag, 07.12.2017

Voller Erfolg: Weihnachtsfeier fĂĽr die Kleinen

Wer sich am Donnerstagabend dem Berger Sportgelände näherte, staunte wahrlich nicht schlecht: Bei eisigen Temperaturen herrschte nämlich reger Betrieb im RAFI-Stadion, gerade so als ob die erste Mannschaft ein Heimspiel gegen einen Lokalkontrahenten absolvieren würde.

📷 Fotos: Jens Kuntzemüller



Der Parkplatz war voll belegt, das Flutlicht erhellte den Kunstrasenplatz und aus der Wurstbude zog sich der Dampf vom Grill seine Bahnen durch den Abendhimmel. Bei näherer Betrachtung fiel aber schnell ins Auge, dass es sich bei diesem Event nicht um irgendein Fußballspiel handelte. Viele kleine und bis oben hin dick eingepackte Kinder tollten mit Fußbällen auf dem künstlichen Grün umher, lieferten sich auf Kleintore spannende Duelle. Man hörte die Kleinen witzeln, sich gegenseitig anfeuern und immer wieder laut lachen. Doch damit nicht genug: Im Eingangsbereich postierten sich ihre Eltern in geselligen Runden um liebevoll dekorierte Stehtische und schauten den Kleinen sichtlich vergnügt beim Spielen zu. Ein wohliges Duftgemisch aus Glühwein, Kinderpunch, Gebäck, Waffeln und gegrillten Würsten zauberte eine wahre Weihnachtsmarkt-Atmosphäre auf das Berger Sportgelände.

 

 

Doch was war geschehen? Im Fokus standen an diesem Abend nicht die Aktiven des Vereins, sondern dessen zahlreiche kleine und bestens gelaunte Talente. Die BERGschmiede lud nämlich zu ihrer ersten eigenen Weihnachtsfeier ein und die Resonanz war gigantisch. Während die Jugendleiter Jan Biggel und Elias Müller mit vielen Helfern für das leibliche Wohl sorgten, hielten die Trainer die Kleinen auf dem Sportplatz bei Laune. Es war ein Event miteinander füreinander. Tolle Gespräche, eine wahnsinnig freundschaftliche Atmosphäre und viele neue Kontakte entstanden an diesem Abend. Sowohl die Verantwortlichen als auch die Kleinen und ihre Eltern genossen die vorweihnachtliche Veranstaltung. „Das ist super, was hier auf die Beine gestellt wurde und es ist toll, die Eltern der anderen Kinder auch mal abseits von Spieltagen näher kennenzulernen“, zeigte sich eine Mutter hellauf begeistert. Ein gemeinsames Ständchen wurde sogar auch noch angestimmt: „Severin hat heute Geburtstag und wollte ihn hier bei uns feiern. Das freut uns wahnsinnig. Ist doch klar, dass wir ihm dann in versammelter Runde zu seinem Ehrentag gratulieren“, so Jan Biggel. „Wir sind insgesamt sehr zufrieden, wie es ablief und dass die Resonanz von allen Seiten so gut war“, merkte Elias Müller an. 

 

 

#bergAUFgeht´s#