TSV Berg - SV Arnach (Frauen)

📋 FRAUEN  📅 Sonntag, 22.10.2017

Erster Saisonsieg fĂĽr die Frauen

Am Sonntag empfing die Frauenmannschaft des TSV Berg den SV Arnach im RAFI-Stadion. Nach den Niederlagen in den ersten vier Spielen wollten die Berger endlich ein Zeichen setzen und die Negativserie beenden. Dies gelang!


Mit Beginn des Spiels waren es die Damen aus Berg, die das Spiel an sich rissen und mit Druck nach vorn arbeiteten. Schon in der ersten Minute vergab Tina Gindele die erste Torchance. In der 25. Minute belohnte man sich dann. Tina Gindele schob den Ball zum 1:0 ins gegnerische Tor. Auch nach der Führung agierte man weiter gut gegen den Ball und ließ so gut wie keinen Konter des Gegners zu. In der 31. Minute köpfte dann Tanja Pazdziernik nach einer Ecke von Tina Gindle den Ball sehenswert zum 2:0 ins Tor.

 

 

Mit dem Wiederanpfiff waren es dann weiterhin die Damen aus Berg, die das Spiel nicht mehr aus der Hand geben wollten. Man setzte alles daran, das dritte Tor zu machen. Doch es dauerte bis zur 60. Minute bis erneut Tina Gindele den Ball nach einem Fehler in den Abwehrreihen der Gäste zum 3:0 ins Tor schoss. Nun war dem Gastgeber anzusehen, dass langsam die Kräfte nachließen. Und trotzdem kämpfte man als Team weiter. In der 81. Minute erhöhte Tina Gindele, nach schöner Vorarbeit von Maren Gevers zum 4:0. Den Schlusspunkt setzten die Damen aus Arnach, die durch Hannah Schwarz zum Endstand von 4:1 trafen.

 

 

Endlich ist der Knoten geplatzt und die Damen konnten wieder zeigen, was sie wirklich leisten können als Team. Doch schon am nächsten Sonntag wartet die nächste schwere Aufgabe, wenn es zu den Damen nach Baindt geht. 


Tore

âš˝ 1:0 (25.) Tina Gindele

⚽ 2:0 (31.) Tanja Pazdziernik

âš˝ 3:0 (60.) Tina Gindele

⚽ 4:0 (81.) Tina Gindele

⚽ 4:1 (88.) Hannah Schwarz 

Aufstellungen

TSV Berg: Jennifer Jech, Monika Schäfer, Andrea Breitwieser, Sandra Hoyer, Tanja Pazdziernik, Ina Mayer, Tina Gindele, Daria Breitwieser, Maren Gevers, Jasmin Weber, Christine Amann, Nicole Bärenweiler, Sabrina Bärenweiler, Julia Breitwieser, Jessica Klapper.

 

SV Arnach: Vanessa Miller, Amelie Hierlemann, Alisa Riedl, Anna-Lena Stöcker, Anika Schneider, Jessica Marquard, Anna Wolf, Jenny Stegmaier, Selina Bracciale, Anika Mayer, Leonie Schmehl, Hannah Schwarz, Marianne Schwarz, Andrea Merkle.