SV Achberg- TSV Berg (Frauen)

📋 FRAUEN  📅 Montag, 25.09.2017

Knappe Niederlage in Achberg

Am vergangenen Sonntag  traf die Frauenmannschaft des TSV Berg in ihrem ersten Auswärtsspiel der Saison auf die Damen des SV Achberg. Trotz einer ansprechenden Leistung unterlagen Pazdziernik & Co. mit 0:1 (0:1). Für den frühen Siegtreffer sorgte die Achbergerin Katharina Vogler.



Mit einer kompakten Mannschaftsleistung wollte man gegen den spielstarken Gegner dagegenhalten. Doch schon in der 9. Minute landete der Ball im Netz des TSV Berg. Doch statt den Kopf hängen zu lassen hielt man weiter gut dagegen. Vor allem in den Zweikämpfen waren die Damen des TSV Berg präsenter und aggressiver. Die Gastgeber hatten somit fast keine Chance ihr Spiel aufzubauen und den Ball laufen zu lassen. Kurz vor der Halbzeit hatten die Gäste dann noch die Chance zum Ausgleich. Aber der Ball wollte  nicht ins Tor.

 

 

Nach der Halbzeit arbeiteten die Damen aus Berg weiter konsequent gegen den Ball. Als Mannschaft wollte man alles daran setzen, kein Tor mehr zu kassieren und durch eine eventuelle Unachtsamkeit des Gegners noch den Ausgleich zu schieĂźen. Ina Mayer schoss Mitte der zweiten Halbzeit den Ball nur knapp am Tor vorbei. Die Damen aus Achberg hatten nun keine Chance mehr ihr Spiel aufzubauen. Doch trotz guter Chancen des TSV Berg hieĂź der Spielstand am Ende 1:0 fĂĽr den Gastgeber. Dennoch war es eine klasse Leistung der gesamten Mannschaft auf der man aufbauen kann.


Tor

âš˝ 1:0 (8.) Katharina Vogler

 

Aufstellungen

Für den SV Achberg spielten: Hannah Danner, Verena Krug, Leonie Krug, Kerstin Konzett, Selina Knill, Katharina Martin, Katharina Vogler, Anne Kranz, Carina Mesmer, Jennifer Bosio, Nadine Lüneburger, Lara Jäck, Sandra Stolberg.

 

Für den TSV Berg spielten: Jennifer Jech, Daria Breitwieser, Ina Mayer, Sandra Hoyer, Sina Strunk, Andrea Breitwieser, Maren Gevers, Monika Schäfer, Sabrina Bärenweiler, Tanja Pazdziernik, Anita Lewandowski, Nicole Bärenweiler, Laura Breitwieser, Jasmin Weber.